HomeOsteopathie News

Herzlich willkommen auf der Internetseite des BVO

Der Bundesverband Osteopathie e.V. – BVO ist die Interessenvertretung der Osteopathen in Deutschland. Seit 15 Jahren setzen wir uns als führender Berufsverband für die Belange osteopathisch arbeitender Therapeuten und Einrichtungen ein. Unsere Ziele sind die Verankerung der Osteopathie im deutschen Gesundheitswesen und ein eigenständiges Berufsgesetz auf Bundesebene. Wir streben dabei ein Höchstmaß an Sicherheit für Patienten und Therapeuten an. Deshalb setzen wir uns für deutschlandweit einheitliche Vorgaben zu Ausbildung, Praxis und Fortbildung ein, die mit den hohen internationalen Standards im Einklang stehen.

Als Berufsvertretung stehen wir im ständigen Austausch mit Politikern auf Bundes- und Landesebene. Wir sprechen regelmäßig mit Vertretern von Krankenkassen und führenden Organisationen des Gesundheitswesens. Eine unserer wichtigsten Aufgaben sehen wir zudem darin, unsere Mitglieder umfassend zu beraten und im Praxisalltag zu unterstützen.

Osteopathie News

Am vergangenen Wochenende hat der offizielle Festakt zur Eröffnung der Hochschule für Gesundheitsorientierte Wissenschaften Rhein-Neckar (HGWR) in Mannheim stattgefunden. An der Hochschule für Osteopathie und Physiotherapie können Physiotherapeuten und Ärzte berufsbegleitende Bachelor-Studiengänge in Osteopathie und Physiotherapie absolvieren. Darüber hinaus bietet die Einrichtung auch ein duales, ausbildungsbegleitendes Physiotherapie-Studium mit Bachelor-Abschluss. Für den Bundesverband Osteopathie e.V. – […]

weiterlesen...
20171007_115934

Am vergangenen Wochenende hat Dr. Dr. Alexandra Bodmann auf dem 4. jährlichen Weltkongress der Orthopädie 2017 im nordchinesischen Taiyuan über Osteopathie gesprochen. Die stellvertretende Vorsitzende des Bundesverband Osteopathie e.V. – BVO ging in ihrem Vortrag auf die Möglichkeiten der interdisziplinären und erfolgreichen Zusammenarbeit von Osteopathen mit verschiedenen medizinischen Fachrichtungen ein. Sie zeigte unter anderem wie […]

weiterlesen...
shutterstock_360870461_900*632

Ein jahrhundertealtes Artefakt des Gründungsvaters der osteopathischen Medizin Andrew Taylor Still ist bei einer Museumsausstellung in Auckland, Neuseeland, gestohlen worden. Das unschätzbar wertvolle Stück, eine goldene Taschenuhrenkette mit zwei Amuletten, gehörte dem amerikanischen Arzt, der als erster Praktiker und Lehrer der Osteopathie bekannt ist. Zahlreiche Fotos von Still, der vor 100 Jahren starb, zeigen ihm […]

weiterlesen...
shutterstock_424331413_900x600

Im Wahlkampf präsentieren die Parteien Ansätze und Lösungen für unterschiedliche Bereiche. Ein wichtiger Themenkomplex im aktuellen Wettstreit der Argumente zur Bundestagswahl ist der Gesundheitsbereich. In ihren Wahlprogrammen legen die Parteien und Kandidaten unterschiedliche Schwerpunkte zu verschiedenen Fragen und Aspekten. Nach der Debatte rund um die Eingliederung der Osteopathie in die Physiotherapieausbildung Ende letzten Jahres, rücken […]

weiterlesen...
shutterstock_154474703_900x600

Fortbildung, Politik und Jubiläum waren ganz groß geschrieben beim BVO-Workshop-Wochenende 2017. Renommierte Dozentinnen und Dozenten aus ganz Europa kamen am 8. und 9. September ins Markgräfliche Schloss, um ihr Wissen und Können an Osteopathinnen und Osteopathen aus ganz Deutschland weiterzugeben. So zeigten sich die Teilnehmer beeindruckt von der Vielfalt und den Inhalten der Workshops. Vor […]

weiterlesen...
Bundestagsabgeordnete Dr. Hans-Peter Friedrich

Viele Männer über 50 leiden an Schmerzen im Unterleib: sie haben ein chronisches Beckenschmerzensyndrom. Dabei handelt es sich um eine abakterielle Prostataentzündung, die je nach Ausprägung entzündlich oder nicht-entzündlich sein kann. Die Beschwerden sind vielfältig: Typisch sind etwa Schmerzen unterhalb des Bauchnabels bis hin zu den Oberschenkeln oder Rückenschmerzen im unteren Rücken. Weitere Symptome sind […]

weiterlesen...
shutterstock_424753162_klein_bearbeitet-1