Kostenfreie Mitgliedschaft für Osteopathen in Ausbildung

Dank der kostenfreien Mitgliedschaft für Therapeuten in Ausbildung und Studium können angehende Osteopathen schon von Beginn an Teil einer starken Gemeinschaft werden und von zahlreichen Vorteilen sowie dem Erfahrungsschatz langjähriger Osteopathen profitieren. 


Starkes Angebot für Osteopathie-Schüler und -Studenten: 

  • Kostenfreie Mitgliedschaft bis einschließlich 3. Ausbildungsjahr 
  • Persönliche Betreuung durch das Geschäftsstellen-Team (Mo – Fr von 8 – 16 Uhr) 
  • Ab dem 4. Ausbildungsjahr erhält man die vollen Leistungen (z.B. Eintrag in die Therapeutenliste ab mind. 800 UE, Rechtsberatung etc.) bei einem ermäßigten Mitgliedsbeitrag von 100 € bis zum Ende der Ausbildung 
  • Vergünstigungen bei ausgewählten Fortbildungsinstituten und Schulen 
  • Vorteilskonditionen für Berufshaftpflicht über einen externen Versicherungspartner 
  • Webinare zu verschiedenen Themen rund um die Praxis, z.B. Abrechnung, Werbung, Praxisgründung usw. 
  • Vergünstigte Teilnahme am Workshop-Wochenende 
  • Zugang zum internen Mitgliederbereich (z.B. Foren, Downloads, Vergünstigungen, Werbemittel …) 
  • Regelmäßige Verbandsnachrichten (Newsletter) und Informationen sowie fachspezifische Nachrichten aus Politik, Medizin, Wirtschaft und dem Verbandsleben 
  • Kostenloses Einstellen von Kleinanzeigen 
  • Regionalkonferenzen 

Über unsere kostenfreie Mitgliedschaft während der Ausbildung werden Sie:

  • außerordentliches Mitglied des BVO 
  • Sie bekommen die oben aufgeführten Leistungen, sind jedoch noch nicht stimmberechtigt 
  • Ihr Eintrag in die Therapeutenliste erfolgt erst ab dem Nachweis von mindestens 800 Unterrichtseinheiten mit Zwischenprüfung und erhält den Vermerk „in Ausbildung“ für max. 3 Jahre. 
Osteopathie Berufsbild

Falls Sie sich lieber postalisch anmelden möchten, senden Sie das folgende PDF-Formular ausgefüllt an uns zurück. Wir kontaktieren Sie anschließend. 

Hinweise: 

  • Öffnen Sie die Datei optimalerweise im Adobe Reader – dann können Sie sie direkt aus der Datei per E-Mail an uns senden. 
  • Wenn Sie einen modernen Browser oder den Adobe Reader verwenden, können Sie das Formular direkt ausfüllen.