Herzlich willkommen auf der Internetseite des BVO

Der Bundesverband Osteopathie e.V. – BVO ist die Interessenvertretung der Osteopathen in Deutschland. Seit 16 Jahren setzen wir uns als führender Berufsverband für die Belange osteopathisch arbeitender Therapeuten und Einrichtungen ein. Unsere Ziele sind die Verankerung der Osteopathie im deutschen Gesundheitswesen und ein eigenständiges Berufsgesetz auf Bundesebene. Wir streben dabei ein Höchstmaß an Sicherheit für Patienten und Therapeuten an. Deshalb setzen wir uns für deutschlandweit einheitliche Vorgaben zu Ausbildung, Praxis und Fortbildung ein, die mit den hohen internationalen Standards im Einklang stehen.

Als Berufsvertretung stehen wir im ständigen Austausch mit Politikern auf Bundes- und Landesebene. Wir sprechen regelmäßig mit Vertretern von Krankenkassen und führenden Organisationen des Gesundheitswesens. Eine unserer wichtigsten Aufgaben sehen wir zudem darin, unsere Mitglieder umfassend zu beraten und im Praxisalltag zu unterstützen.

Osteopathie News

Die aktuell größte Befragung von Osteopathie-Patienten zeigt: Die sanfte Behandlung verbessert für fast alle die Empfindung von Beschwerden deutlich. Nach Angaben der 5.849 Teilnehmer aus dem gesamten Bundesgebiet verringern sich Schmerzen und Leiden signifikant um mehr als 50 Prozent. Die Umfrage des Bundesverbands Osteopathie e.V. – BVO macht deutlich: In fast allen Fällen konnten starke […]

weiterlesen...

In Deutschland leidet etwa jeder Zehnte an regelmäßigen Schmerzen in der Schulter. Ob beim Heben von Alltagsgegenständen oder beim Sport: Entzündungen, Verschleiß oder Verletzungen verursachen häufig chronische Schmerzen. Nach Stürzen kann es außerdem zu akuten Schmerzen, Auskugelungen oder sogar Rissen kommen. Unter anderem schwillt zum Schutz die Schulter an und schmerzt. Hier kann der Osteopath […]

weiterlesen...
Osteopathie bei Schulterschmerzen

„Die Fachkräfteengpassanalyse hat den Handlungsbedarf offengelegt, um die Physiotherapie zukunftsfest zu machen. Wir können die Kritik und die damit verbundenen Forderungen unserer Kollegen aus der Physiotherapie sehr gut nachvollziehen. Eine zukunftssichere Physiotherapie, bei der Physiotherapeuten von ihrem Verdienst auch leben können, ist elementar wichtig für die Versorgungssicherheit im deutschen Gesundheitssystem“, kommentieren die Vorsitzenden der beiden […]

weiterlesen...

Mitte Juli besuchte die CSU-Bundestagsabgeordnete und Gesundheitspolitikerin Emmi Zeulner Bad Alexandersbad. Bei der Stippvisite in ihrer Heimatregion traf die Vertreterin des Wahlkreises Kulmbach mit Bürgermeister Peter Berek sowie Vertretern des Bundesverbands Osteopathie e.V. – BVO zusammen. In den Gesprächen informierte sich Emmi Zeulner, die dem Gesundheitsausschuss im Bundestag angehört, über die Entwicklungen in Bayerns kleinstem […]

weiterlesen...

Sich mit Kollegen austauschen und osteopathisch fortbilden sowie Einblicke in die aktuelle politische Diskussion bekommen – diese Möglichkeit haben BVO-Mitglieder und interessierte Osteopathen sowie Vertreter anderer Gesundheitsberufe Anfang September im baden-württembergischen Bad Mergentheim. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „BVO vor Ort“ lädt der Bundesverband Osteopathie e.V. – BVO seine Mitglieder in der Region zur Regionalkonferenz in […]

weiterlesen...

Mit ihren sanften Ansätzen ist Osteopathie nicht nur bei Patienten immer beliebter. Vermehrt interessieren sich auch Menschen für die Behandlung, die als Therapeuten anderen helfen möchten. Wir sprechen in einer Interviewreihe mit verschiedenen Ausbildern über Anforderungen und Inhalte der Osteopathie als Gesundheitsberuf. Als erster steht uns Christian Schmidt von Vesalius Seminare Osteopathie (VSO) Rede und […]

weiterlesen...
Osteopathie Berufsbild