HomeBVO News
BVO News

Viele Länder gehen voran, Deutschland hinkt bisher hinterher: Beim Thema Berufsgesetz für Osteopathie tun sich Entscheider auf Bundes- und Landesebene schwer. Während jüngst Luxemburg in den Kreis der Staaten mit einer klaren rechtlichen Regelung vorgedrungen ist, müssen hierzulande über 10.000 Osteopathen und Millionen Patienten nicht nur weiter mit einer mangelnden Anerkennung, sondern auch permanenter Unsicherheit […]

weiterlesen...

  Wir hoffen, Sie hatten einen guten Rutsch ins Jahr 2018 und wünschen Ihnen einen tollen Start in ein gesundes neues Jahr! In der Woche vom 2. Januar bis 5. Januar 2018 sind wir für Sie täglich von 10 bis 14 Uhr telefonisch zu erreichen. Ab dem 8. Januar sind wir wieder wie gewohnt von […]

weiterlesen...

Vom 25.12.2017 bis einschließlich 01.01.2018 legt auch das BVO-Team eine kleine Pause ein. Ab Dienstag, dem 2. Januar 2018, sind wir wieder persönlich für Sie da. Wir danken Ihnen für Ihr Vertrauen in diesem Jahr und freuen uns auf ein erfolgreiches Jahr 2018. Erholsame Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

weiterlesen...

Osteopathie soll in Luxemburg als Gesundheitsberuf gesetzlich festgeschrieben werden. Die Ausübung der Osteopathie wird in einer entsprechenden Verordnung geregelt. Das hat die Regierung des Großherzogtums diese Woche bekanntgegeben. „Immer mehr Menschen gehen zum Osteopathen“, erklärte Gesundheitsministerin Lydia Mutsch bei der Vorstellung des Regelungsentwurfes. „Deshalb müssen wir den Patienten eine hohe Behandlungsqualität garantieren können und ihnen […]

weiterlesen...

Fünf Gründe für leistungsorientierte Hobbyathleten für einen Termin beim Osteopathen: Sport und Fitness liegen im Trend – rund 25 Millionen Deutsche bringen sich regelmäßig ins Schwitzen. Immer öfter betreiben auch Hobbyathleten ihren Sport leistungsorientiert – von Laufen und Schwimmen über Boxen und Hanteltraining bis hin zu Tanzen, Klettern und Fußball. Auch sie wollen höher, schneller […]

weiterlesen...
Osteopathie für Sportler

Um Osteopathie qualitätssicher auszuüben, ist eine anspruchsvolle Aus- und Weiterbildung erforderlich. Daher schult der Bundesverband Osteopathie e.V. – BVO zur postgraduierten Qualitätssicherung seine Mitglieder in regelmäßigen Abständen mit kostenlosen Webinaren. BVO-Mitglieder können daran bequem vom Rechner aus teilnehmen. Im Anschluss an Vorträge und Workshops bleibt den Teilnehmern Zeit, individuelle Fragen an die Referenten und Experten […]

weiterlesen...

Der Bundesverband Osteopathie e.V. – BVO unterstützt eine aktuelle Forschungsarbeit, mit der erstmals Arbeit und Situation der Osteopathie in Deutschland umfassend und wissenschaftlich beschrieben werden soll. Die Studie trägt den Titel „Untersuchung der charakteristischen Merkmale der Osteopathen und osteopathischen Ärzte Deutschlands“. Sie ist Bestandteil eines Promotionsstudiums an der Universität von Bedfordshire (Großbritannien) und des University […]

weiterlesen...

Im Interview mit dem BVO spricht Klaus Holetschek (CSU) über die Chancen für ein bundesweites Berufsgesetz zur Regelung der Osteopathie und aktuelle Entwicklungen im Gesundheitsbereich. Klaus Holetschek gehört zu den führenden Gesundheitsexperten im Bayerischen Landtag. Der Abgeordnete für den Stimmkreis Memmingen ist stellvertretender Vorsitzender des Arbeitskreises Gesundheit und Pflege seiner Fraktion. Als 1. Vorsitzender des […]

weiterlesen...

Anfang September kamen wieder zahlreiche Osteopathen aus ganz Deutschland in Bad Alexandersbad zusammen, um sich an zwei Tagen über Trends und Entwicklungen in der osteopathischen Behandlung auszutauschen. Sie folgten beim BVO-Workshop-Wochenende 2017 Vorträgen renommierter Dozenten und ließen sich in Theorie- und Praxis-Seminaren über neueste Erkenntnisse in puncto Osteopathie informieren. Ein Wochenende für die Osteopathie   […]

weiterlesen...

Nur ein Berufsgesetz sichert Qualität der osteopathischen Behandlung und Ausbildung. Die sichere und wirksame Behandlung durch Osteopathen erfordert hohe Standards für die theoretische und praktische Ausbildung. Der Bundesverband Osteopathie e.V. – BVO sieht deshalb die Diskussion rund um Patientensicherheit und osteopathische Behandlung der bayerischen Landesärztekammer grundsätzlich positiv. Im Vorfeld des heutigen bayerischen Landesärztetages in Rosenheim […]

weiterlesen...
1 2 3 6