Neu: Der BVO-Rechts-Talk für Mitglieder

31.01.24
Neu für Mitglieder: die offene Rechtssprechstunde mit Verbands-Rechtsanwalt
BVO-Mitglieder haben ab sofort die Möglichkeit kostenlos an einer offenen Online-Sprechstunde mit Dr. iur. Anette Oberhauser teilzunehmen. Foto: shutterstock/create jobs 51

Für seine Mitglieder hat der BVO ein neues Veranstaltungsformat eingeführt: den BVO-Rechts-Talk mit Verbandsjustiziarin Dr. iur. Anette Oberhauser. In der Online-Sprechstunde können aktuelle rechtliche Fragen rund um die Osteopathie-Praxis direkt geklärt werden. Ein weiterer Vorteil der BVO-Mitgliedschaft, denn die offene Sprechstunde ist nur für Mitglieder zugänglich.

Rechtliche Fragen zur Osteopathie-Praxis?

Ob Praxisgründung, Abrechnung oder Werberecht – der BVO bietet seinen Mitgliedern bereits jetzt schon viel rechtliches Know-how sowie Vorlagen zum Thema. Auch ist eine rechtliche Beratung bereits im Mitgliedsbeitrag enthalten.

Wer jedoch eine aktuelle, individuelle Frage hat, der kann sich seit Neuestem auch direkt mit Verbandsjustiziarin Dr. iur. Anette Oberhauser austauschen. Dafür hat der BVO eigens die offene Online-Sprechstunde „BVO-Rechts-Talk“ ins Leben gerufen.

Rechtsanwältin Dr. iur. Anette Oberhauser bei der Arbeit in ihrer Kanzlei in Nürnberg.
Fachanwältin Dr. iur. Anette Oberhauser führt eine eigene Rechtsanwaltskanzlei in Nürnberg und ist spezialisiert auf Gesundheitsrecht und Mediation. Foto: Michaela Albrecht

Teilnahme ist kostenfrei

BVO-Mitglieder können sich regelmäßig in den offenen Rechts-Talk einwählen und ihre Frage direkt mit der Fachanwältin für Gesundheitsrecht klären. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Save the Date: Nächster Termin zur Rechtssprechstunde

Merken Sie sich schon mal den nächsten Termin zum BVO-Rechts-Talk am 16.02.2024 um 15.00 Uhr vor! Weitere Informationen erhalten Sie noch einmal separat im Mitgliederbereich.

Vorteile der Mitgliedschaft im Überblick

Der Bundesverband Osteopathie e.V. – BVO bietet starken Service für seine Mitglieder. Das Team der Geschäftsstelle ist persönlich für Sie erreichbar. Mitglieder genießen einen modernen Mitgliederbereich (auch als App nutzbar!), Rabatte bei Partner-Instituten und Veranstaltungen (wie dem Workshop Wochenende) sowie viele weitere Vorteile.

Noch kein Mitglied? Profitieren Sie von der persönlichen Beratung, den Vorlagen und Informationen:

Maike Kaden
Ich bin sehr froh mich 2019 für den BVO entschieden zu haben, da ich dadurch immer einen starken Partner an meiner Seite habe, der mich in Bezug auf berufsrechtliche Dinge in der Osteopathie und Praxisthemen immer sehr gut berät. Maike Kaden , 02.01.2024 Heilpraktikerin Maike Kaden, Osteopathie und Ganzheitliche Gesundheit, Hallstadt
Seit meiner Ausbildung bin ich BVO-Mitglied und fühle mich stets sehr gut beraten und unterstützt. Am meisten schätze ich das Erarbeiten von Lösungen und die sehr fachkundigen Auskünfte sowie die immer freundliche und kompetente Zusammenarbeit. Ganz herzlichen Dank an das gesamte BVO-Team inkl. der Kanzlei Dr. Anette Oberhauser und Kollegen! Macht weiter so! Hilke Voss , 12.04.2023 Praxis für Osteopathie Hilke Voss, Rastede – Wahnbek
„Am BVO gefällt mir besonders gut, die vor allem schnelle und persönliche Betreuung durch das immer freundliche und kompetente BVO-Team bei wichtigen Fragen rund um den osteopathischen Praxisalltag.“ Lars Gienger , 15.02.2023 Curaprax Privatpraxis für Osteopathie, Physiotherapie und Naturheilkunde, Bretten
„Als Mitglied des BVO erhalte ich immer aktuelle Informationen. Bei Fragen steht mir das Team des BVO immer freundlich und kompetent zur Verfügung. Vorallem in einer Zeit wie dieser ist es beruhigend jemanden zu haben, der mit Rat und Tat zur Seite steht.“ Monika Nelson-Brandt , 26.02.2021 PhysioVital, Straubing
„Bemerkenswert finde ich, mit welchem Engagement sich der BVO für die Anerkennung der Osteopathie einsetzt – deswegen bin ich in diesem tollen Verband. Vielen Dank!“ André Bodendörfer , 14.09.2020 Osteopathie Bodendörfer, Hamburg
„Ich bin seit vielen Jahren Mitglied in Ihrem Verband. Mit meiner Verbandzugehörigkeit und den Verbandsaktivitäten bin ich sehr zufrieden und fühle mich bestens aufgehoben.“ Markus Wirsing , 04.09.2020 MW Physiotherapie, Ludwigstadt
„Ich muss immer wieder sagen, dass ich total glücklich bin, im BVO Mitglied zu sein, denn hier fühle ich mich sehr gut aufgehoben und man merkt, dass die Sorgen und Probleme der Mitglieder Ihnen wirklich am Herzen liegen. Dafür ein großes DANKE!“ Alexandra Lewicki , 20.08.2020 Osteopathie Alexandra Lewicki, Bottrop
Ina Mellentin
„Der BVO unterstützt mich bei allen berufsrechtlichen Fragen. Durch den individuellen und schnellen Service spare ich mir jede Menge Zeit. Diese kann ich zum Wohle meiner Patienten einsetzen.“ Ina Mellentin
„Es ist so hilfreich, vom Verband stets mit aktuellen Informationen versorgt zu werden. Durch die Bereitstellung von Hygienehinweisen, Einverständniserklärungen, Aushängen für die Praxis, wird sichergestellt, dass keine relevanten Punkte vergessen werden. Damit sind wir in der Lage, ein möglichst hohes Maß an Sicherheit für unsere Patienten und uns sowie für unsere Arbeit sorgen zu können.“ Anke Schwartz , 15.04.2020 Praxis für Osteopathie, Kinderosteopathie und Homöopathie, Stuttgart
„An dieser Stelle möchte ich mich bei Ihnen und dem ganzen Team auch einmal ganz herzlich für die zahlreichen aktuellen Informationen zur Corona-Krise bedanken!!! Meine Kollegin staunt immer wieder, wenn ich ihr erzähle, welche Hilfen ich hier erhalte.“ Gesa Rahf , 25.03.2020 Praxis für Osteopathie, Bad Segeberg
„Vielen Dank für die Informationen zur Corona-Krise. Wir möchten an dieser Stelle einmal die sehr gute Verbandsarbeit des BVO ausdrücklich betonen und loben. Wir waren und sind in einigen Berufsverbänden Mitglied, aber keiner informiert so aktuell, zeitnah, sachbezogen und alltagstauglich wie der BVO.“ Uwe Meyer , 14.03.2020 Universanus – Zentrum für ganzheitliche Medizin und Heilkunde, Berlin

Interessantes über den/die Autoren


Jacqueline Damböck

Jacqueline Damböck

Von Kindesbeinen an hat Jacqueline Damböck mit Gesundheitsthemen zu tun: Aufgewachsen in einer Massagepraxis und später Physiotherapie hat sie sich daneben schon immer für Medien und den Journalismus interessiert. Nach der kaufmännischen Ausbildung im Verlag absolvierte sie daher das Ressortjournalismus-Studium mit Schwerpunkt Medizin und Biowissenschaften an der Hochschule Ansbach.

Im Anschluss sammelte sie Erfahrungen als Fachredakteurin, freie Journalistin und Werbetexterin. Bevor sie zum BVO wechselte war sie Chefredakteurin der CO.med.

Kontakt:

presse@bv-osteopathie.de


Das könnte Sie ebenfalls interessieren

Osteopathie und Fußball – ein Blick hinter die Kulissen zum Start der EM2024
22. Mai 2024 | Allgemein | Sport | Für Patienten

Im Blick hinter die Kulissen verrät Jens Joppich, was für ihn als osteopathischer Therapeut bei der kommenden Fußball-Europameisterschaft ansteht – und welche Rolle die Osteopathie dort überhaupt einnimmt.

weiterlesen
Mit Osteopathie Depressionen bekämpfen
8. Mai 2024 | Allgemein | Für Patienten

Depressionen gehören weltweit zu den häufigsten Erkrankungen

weiterlesen
BVO-Website mit erweiterter Suchfunktion
7. Mai 2024 | Allgemein | Für Patienten | Für Therapeuten

Die neue Homepage des Bundesverbands Osteopathie e.V. – BVO fokussiert die beiden Herzstücke der Verbandsarbeit: Zum einen die Osteopathen-Suche in erweiterter Funktion und zum anderen den umfassenden Service, den der BVO als Berufsverband für Osteopathen seinen Mitgliedern bietet.

weiterlesen