HomeBVO Newsletter – Positionen – Perspektiven – Praxis

BVO Verbandsnachrichten jetzt abonnieren!

Bleiben Sie auf dem Laufenden in puncto Gesundheit und Osteopathie. Der Newsletter des BVO informiert Sie regelmäßig zu Entwicklungen, Einsatzgebieten und neuesten Erkenntnissen aus der osteopathischen Praxis.

Als Ihr Partner in der politischen Diskussion stellen wir Ihnen regelmäßig in einem Newsletter Informationen zu grundlegenden und aktuellen Fragen rund um die osteopathische Behandlung und ihren Beitrag im Gesundheitswesen zusammen. Sie lesen dort fundierte Artikel zu Anforderungen an Ausbildung und Schulen, Fakten und Beschreibungen zur osteopathischen Praxis und ihren ganzheitlichen Blick auf Körper und Gesundheit sowie Hintergründe zu Qualitätssicherung und Patientensicherheit.

BVO Newsletter – Positionen – Perspektiven – Praxis

„Barral kommt!“ und viele weitere nationale und internationale Experten folgen ihm: Das BVO-Workshop-Wochenende am 5. und 6. April 2019 in Bad Alexandersbad wartet wieder mit spannenden Vorträgen und intensiven Workshops auf. Als Highlight kündigt sich das Seminar von Jean-Pierre Barral an, das für jeden Teilnehmer zeitlich und räumlich zugänglich sein wird. Der Begründer der Viszeralen […]

weiterlesen...

Das Gesundheitsministerium im EU-Nachbarland Luxemburg hat kürzlich die rechtlichen Grundlagen für die Anerkennung und Regulierung der Osteopathie als Beruf gelegt. Im Anschluss an die gesetzlichen Voraussetzungen, die das Parlament bereits Mitte August dieses Jahres verabschiedet hatte, schreibt das Ministerium mit diesem Schritt jetzt die Eignung und Anforderungen für die Ausbildung zum anerkannten Osteopathen fest. Wer […]

weiterlesen...

Neurodermitis (atopische Dermatitis, atopisches Ekzem) ist eine chronisch entzündliche Erkrankung der Haut. Oft zeigt sie sich durch trockene, schuppige, gerötete und juckende Haut. Die Schutzfunktion der Haut ist bei Erkrankten herabgesetzt und schon kurzer Kontakt mit mikrobiologischen, chemischen oder physikalischen Reizen kann zu unangenehmen Entzündungen führen. Betroffen sind etwa 13 Prozent aller Kinder sowie zwei […]

weiterlesen...

Die parietale Osteopathie lenkt ihren Blick auf den Stütz- und Bewegungsapparat des menschlichen Körpers. Immer wieder stehen dabei Verletzungen und Beeinträchtigungen des Kniegelenks im Fokus. Gerade bei leistungsorientierten Sportlern kommt es durch die hohen Belastungen zu einem Anstieg der Knieprobleme. Aber auch Bewegungsarmut und starkes Übergewicht können dem Kniegelenk schaden. Gleichzeitig gehen aktuelle Studien der […]

weiterlesen...

    Der Bundesverband Osteopathie e.V. – BVO gratuliert den insgesamt 14 Studenten, die am Institut für körperbezogene Therapie (IKT) der Steinbeis Hochschule Berlin den dualen Studiengang Osteopathie erfolgreich beendet haben. Zwölf der Absolventen stammen aus den Reihen des BVO. Sie können ab sofort stolz den Titel Bachelor of Science für Complementary Medicine and Management […]

weiterlesen...

Die aktuell größte Befragung von Osteopathie-Patienten zeigt: Die sanfte Behandlung verbessert für fast alle die Empfindung von Beschwerden deutlich. Nach Angaben der 5.849 Teilnehmer aus dem gesamten Bundesgebiet verringern sich Schmerzen und Leiden signifikant um mehr als 50 Prozent. Die Umfrage des Bundesverbands Osteopathie e.V. – BVO macht deutlich: In fast allen Fällen konnten starke […]

weiterlesen...