HomeDozenten und Themen 2019Elisabeth Buchner

Elisabeth Buchner

Elisabeth Buchner ist Autorin, Referentin und Gründerin der „Hormonselbsthilfe“ in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Sie absolvierte Ausbildungen in den Bereichen Kranken- und Familienpflege sowie in Sozialpädagogik. 1994 machte sie ihre ersten Erfahrungen und Entdeckungen zum Thema „Natürliche Hormonregulation“. Drei Jahre später startete sie mit Vorträgen zu diesem Thema und gründete dann 1998 die Hormonselbsthilfe. Es folgte die Gründung des „Familienverlags Buchner“ und mehrere Buchveröffentlichungen. Sie machte die Hormonthematik in Funk und Fernsehen publik und ist in ganz Europa als Referentin und Dozentin unterwegs.

Vortragsthema

Wunderwelt der Hormone: Ihr Einfluss auf Knochen, Gelenke und Muskeln

Hormone haben einen immensen Einfluss auf den gesamten Körper, mit all seinen verschiedenen Funktionen und Regelkreisen. Ursachen von Beschwerden im Bewegungsapparat können vielschichtig sein. Wenig beachtet werden dabei die Hormonzusammenhänge. „Zu unserem Netzwerk gehören etliche Osteopathen, die auch in diesem Bereich Patienten beraten und begleiten. Das unterstützt und ergänzt ihre osteopathische Therapie“, sagt Elisabeth Buchner. In den 90 Minuten soll ein kurzer Einblick gegeben werden, welche Möglichkeiten einem Osteopathen gegeben sind, die Hormonaspekte in seine therapeutische Begleitung einzubeziehen.

Die 3 Vortragsschwerpunkte

  • Unterscheidung von körpereigenen Hormonen und ihren Hormonderivaten
  • Wirkung von Steroiden auf den menschlichen Bewegungsapparat
  • Erste Schritte einer behutsamen Regulierung der körpereigenen Hormonausschüttung