BVO-Rechts-Talk mit Dr. iur. Anette Oberhauser

Start der Veranstaltung: 24.05.2024 15:00Uhr

Haben Sie gerade eine aktuelle rechtliche Frage rund um die Osteopathie-Praxis?

Dann sind Sie hier genau richtig: Am 24. Mai 2024 geht unser neues Online-Format in die nächste Runde.

Wählen Sie sich in den offenen Rechts-Talk mit Verbandsjustiziarin Dr. iur. Anette Oberhauser ein und stellen Sie hier Ihre Fragen. Ob zum Werberecht, Arbeitsrecht, zur Existenzgründung oder zu Ihrer Homepage. Hier haben Sie den direkten Draht.


Einfach einwählen und losfragen - keine Anmeldung notwendig!


Wann? Freitag, 24. Mai 2024, 15 – 16 Uhr

Wo? Online, Einwahl per Link  << zum Link >> 


Die Teilnahme ist kostenfrei.


Übrigens: Der Rechts-Talk wird regelmäßig stattfinden. Wir informieren Sie dazu rechtzeitig.


Hinweis: Hierbei handelt es sich um eine öffentliche Videosprechstunde. Möchten Sie nicht gesehen werden, haben Sie die Möglichkeit Ihre Kamera bereits vor Eintritt in den Meetingraum auszuschalten. Bitte beachten Sie, dass lediglich allgemeine Rechtsfragen rund um die Osteopathiepraxis besprochen werden. Für eine individuelle, umfangreichere Rechtsberatung steht weiterhin die BVO-Geschäftsstelle bzw. Dr. iur. Anette Oberhauser in Form eines persönlichen Telefontermins zur Verfügung. 


Benötigen Sie Hilfe und Tipps zur Teilnahme? Dann hilft Ihnen unser >> technischer Leitfaden << weiter. 


Als BVO-Mitglied erhalten Sie spezielle Vergünstigungen für alle gelisteten Veranstaltungen unserer Partner. Die Anmeldung ist über den Mitgliederbereich und die BVO-App möglich.