Pressemitteilungen

Als führende Interessenvertretung für bundesweit mehr als 10.000 Osteopathen und ihre Millionen Patienten informiert der BVO Journalisten regelmäßig über aktuelle Entwicklungen in der Osteopathie und bei der politischen Debatte über die gesetzliche Anerkennung des Berufs der Osteopathen. Sie finden hier zudem Meldungen zu Therapiefeldern und Behandlungsmöglichkeiten der Osteopathie.

BVO Workshop Wochenende mit Aktivprogramm
22.12.2023

Das traditionelle Workshop Wochenende lockt regelmäßig ausgebildete Osteopathinnen und Osteopathen ins Fichtelgebirge. Diesmal trumpft der Veranstalter – der Bundesverband Osteopathie e.V. – BVO – mit weiteren Programmpunkten auf. Ganz im Sinne einer ganzheitlichen und gesundheitlichen Denkweise.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Pressemitteilung:

Volle Größe (1500×1000)
Volle Größe (1500×1000)
Volle Größe (1500×1000)
Volle Größe (1500×1500)
Neueröffnung: BVO-Online-Shop
23.10.2023

Der Bundesverband Osteopathie e.V. – BVO setzt nach der Einführung der ersten deutschsprachigen Osteopathie-App und der Eröffnung der Bundesgeschäftsstelle mit Osteopathie-Lounge einen weiteren Meilenstein: Ab sofort können Mitglieder beim BVO auch shoppen!

„Bestellen leicht gemacht“, so lautet das Motto. Im BVO-Shop warten nun viele interessante Merchandise-Artikel für BVO-Mitglieder. Die Artikel werden exklusiv nur für Sie vertrieben!

Weitere Informationen in der Pressemitteilung:

Volle Größe (1784×2560)
Volle Größe (2560×1707)
Werden Osteopathie-Behandlungen erstattet?
27.09.2023

Rund 100 Krankenkassen erstatten ganz oder teilweise eine Osteopathie-Behandlung. Doch wie hoch ist der Betrag genau? Und welche Modalitäten müssen gegeben sein?

Eine osteopathische Leistung muss der Patient in der Regel aus eigener Tasche zahlen: Sie ist eine Selbstzahler-Leistung. Viele gesetzliche Krankenkassen werben jedoch damit, dass sie die Kosten für den Besuch beim Osteopathen übernehmen. Doch Achtung: Hier gibt es Unterschiede!

Weitere Informationen in der Pressemitteilung:

Volle Größe (2560×1009)
Volle Größe (1331×2000)
Volle Größe (1333×2000)
Volle Größe (2000×1331)
Save the Date: BVO Workshop-Wochenende 2024
20.09.2023

Am 12. und 13. April 2024 findet wieder das traditionelle Workshop Wochenende für Osteopathinnen und Osteopathen im Osteopathie-Heilbad Bad Alexandersbad statt. Der Vorverkauf startet am 22. September 2023.

Weitere Informationen zum Workshop Wochenende finden Sie hier:

Volle Größe (2560×1707)
Volle Größe (2560×1707)
Volle Größe (2560×1707)
Volle Größe (1707×2560)
Volle Größe (2560×1707)
Patienten begrüßen, Studien belegen – Osteopathie kann was!
13.07.2023

15 Millionen Patientenkontakte. 10.000 Osteopathen in Deutschland. Rund 70.000 osteopathische Studien. Nahezu 100% zufriedene und begeisterte Patienten. Doch keine einheitliche, berufsrechtliche Regelung. Ein Spiel mit der Patientensicherheit. Der BVO will das ändern und kämpft für Osteopathinnen und Osteopathen – aber auch für Patientinnen und Patienten.

Weitere Informationen zum aktuellen Studien-Stand finden Sie hier:

Volle Größe (1331×2000)
Volle Größe (2000×1331)
Volle Größe (2000×1331)
Volle Größe (1331×2000)
Ein Leuchtturm für die Osteopathie
06.07.2023

Am Samstag feierte die Bundesgeschäftsstelle mit Osteopathie-Lounge ihre offizielle Einweihung und öffnete am Sonntag gleich noch einmal die Türen für die interessierte Bevölkerung. So schlägt der Bundesverband Osteopathie e.V. – BVO mit seinen multifunktionalen Räumen Wurzeln im Osteopathie-Heilbad Bad Alexandersbad und haucht dem markanten Gebäude in der Ortsmitte neues Leben ein. Zukünftig wird hier nicht nur (bundes-)politische Arbeit für die Osteopathinnen und Osteopathen betrieben, sondern auch ein Leuchtfeuer für die Osteopathie entzündet.

Volle Größe (2560×1707)
Volle Größe (2560×1726)
Volle Größe (2560×1441)
Volle Größe (1440×2560)
Osteopathie zum Anfassen
12.06.2023

Eine stilvolle Osteopathie-Lounge zum Verweilen, moderner Work-Space in einem multifunktionalen Raumkonzept, Besprechung, Tagung, Bildung und sogar Übernachtung – all das findet sich in der neuen Bundesgeschäftsstelle unseres Verbandes. Der Bundesverband Osteopathie e. V. – BVO tritt in eine neue Epoche seiner Verbandsarbeit ein. Die Geschäftsstelle, gelegen im Osteopathie-Heilbad Bad Alexandersbad, dem kleinsten Heilbad Bayerns, soll als Schmuckstück für seine Mitglieder und alle Osteopathie-Freunde nun auch bundesweit für Furore sorgen. Nach anderthalbjähriger Sanierungszeit feiert der BVO nun den offiziellen Einzug und hält für die Osteopathie-Welt noch einiges bereit.

Volle Größe (2560×1920)
Volle Größe (2560×1440)
Volle Größe (1331×2000)
Patientensicherheit im Fokus
27.04.2023

Die „Word Osteopathic Healthcare Week 2023“ ist zu Ende. Weltweit schlossen sich Tausende Osteopath*innen dem Aufruf der Osteopathic International Alliance (OIA) an, über die Osteopathie und deren Bedeutung in den Gesundheitssystemen der verschiedenen Länder zu posten und so auch auf die Patientensicherheit hinzuweisen – denn die fängt schon bei der Ausbildung zum/zur Osteopath*in an.

Welche Kriterien dabei beachtet werden sollten, erfahren Sie in der Pressemitteilung.

Volle Größe (2560×1703)
Volle Größe (1703×2560)
Volle Größe (1707×2560)
Volle Größe (1703×2560)
Warum Osteopathie hält, was sie verspricht
25.04.2023

Seit 150 Jahren ist sie auf Erfolgskurs: die Osteopathie. Immer mehr Menschen lassen sich von Osteopath*innen ihres Vertrauens behandeln – und sind zufrieden. Doch Kritiker kommen nicht umhin eine fehlende Definition und (angeblich) kaum vorhandene Studien zu bemängeln. Ein genauer Blick zeigt: Es gibt sehr wohl viele Reviews sowie auch aktuell eine neue Untersuchung aus Österreich, die der Osteopathie positive Ergebnisse bescheinigt. Und nun stellt der BVO auch eine allgemeine Definition vor.

Weitere Informationen für die Fachpresse finden Sie unter:

Volle Größe (2560×1703)
Volle Größe (1703×2560)
Volle Größe (2560×1703)
Osteopath werden – aber wie?
19.04.2023

Bei wohl kaum einer anderen medizinischen Berufsgruppe ist die Patientenzufriedenheit höher: Laut einer Patientenumfrage aus dem Jahr 2018 empfehlen fast alle die Osteopathie-Behandlung weiter [1] – und das bei rund 10 Millionen Patientenkontakten im Jahr! Die medizinische Methode ist seit über 150 Jahren etabliert – in vielen Ländern sogar gesetzlich anerkannt. Leider noch nicht in Deutschland. Doch die Osteopathie ist ein wichtiger Pfeiler im deutschen Gesundheitssystem. Wer eine Ausbildung „Osteopathie“ beginnen möchte, sollte daher vorab ein paar Dinge wissen.

In der Pressemitteilung erfahren Sie, wie die aktuelle Regelung der Osteopathie laut WHO definiert ist und wie der aktuelle Konsens in Deutschland ist. Wir geben Tipps für diejenigen, die sich für den Berufsweg zum/zur Osteopathen/Osteopathin interessieren.

Volle Größe (2560×1703)
Volle Größe (1703×2560)