BVO auf TheraPro 2020

27.01.20

Vom 07. bis 09. Februar 2020 informiert der Bundesverband Osteopathie e.V. – BVO auf der Fachmesse TheraPro in Stuttgart über die Vorzüge und Möglichkeiten der Osteopathie. Messebesucher können sich ein Bild von der manuellen Therapie machen und sich Informationen zu Themen wie Behandlungsfeldern, Kostenerstattung oder Spezialgebieten wie Kinderosteopathie einholen. So stehen Osteopathen, BVO-Vorstände und Mitarbeiter der BVO-Geschäftstelle in Halle 4 am Stand 4 / B74 Rede und Antwort. Großes Thema wird auch die aktuelle Verbandsarbeit sein. Als besonderes Schmankerl erhalten BVO-Mitglieder vorab kostenlose Messekarten bei ihrem Verband.

Therapie, Rehabilitation und Prävention

12.000 Fachbesucher werden für die TheraPro erwartet. Die Fachmesse für Gesundheitsberufe wie Physiotherapie, Ergotherapie oder Logopädie informiert über aktuelle Entwicklungen und Neuerungen in puncto Behandlung, Rehabilitation und Prävention. Die Veranstaltung ist die wichtigste Fachmesse für Therapie, Rehabilitation und Prävention im Süddeutschen Raum. Sie bietet ein breitgefächertes Angebot aktueller Produkte und Dienstleistungen.

Interdisziplinäre Gespräche im vergangenen Jahr

BVO-Mitglied Susan Bergs am Messestand

Fachübergreifend war das Interesse im vergangenen Jahr besonders groß. So waren viele Logopäden, Ergotherapeuten oder Ärzte 2019 an den BVO-Stand gekommen und hatten sich über die Osteopathie informiert. Auch zahlreiche Kinderärzte suchten den fachlichen Austausch. Die Therapeuten interessierten sich unter anderem auch für die Anforderungen der osteopathischen Ausbildung und die Möglichkeiten, osteopathisch zu behandeln. Zahlreiche Fragen kamen zu den Themen Qualitätssicherung, Schulen sowie zum derzeitigen Sachstand in der Politik.

 

 

Kostenlose Seminare und Workshops

Neben der Messe und einem abwechslungsreichen Kongressangebot sind zahlreiche kostenfreie Seminare und Workshops im Ausstellungsbereich ein Anreiz, die TheraPro zu besuchen. Rund 100 Vorträge stehen zur Auswahl.
Zur Programmsuche

Besuchen Sie uns!

Sie finden uns in Halle 4, am Stand 4B74. Schauen Sie doch einfach mal bei uns vorbei! Wir würden uns sehr freuen, Sie persönlich begrüßen zu dürfen.“


Interessantes über den/die Autoren


Anja Reinhardt

Seit 2016 führt Anja Reinhardt eine eigene PR- und Contentagentur im Hotel-, Tourismus- und Gesundheitsbereich. Schon während ihres Studiums der Kommunikationswissenschaften mit Schwerpunkt Public Relations hat sie erste Erfahrungen im PR-Bereich gesammelt. Danach war sie u.a. bei der Bayern Tourismus Marketing GmbH und als stv. Geschäftsführerin des Oberbayern München Tourismus e.V. tätig. Online-Texte, PR-Konzepte und Social Media sind ihr täglich Brot – inkl. einem besonderen „G’spür für Geschichten“.

Für den BVO-Blog „Osteopathie Magazin“ schreibt Anja Reinhardt schon seit 2018.

Kontakt:
presse@bv-osteopathie.de


Das könnte Sie ebenfalls interessieren

Mit Osteopathie Depressionen bekämpfen
8. Mai 2024 | Allgemein | Für Patienten

Depressionen gehören weltweit zu den häufigsten Erkrankungen

weiterlesen
BVO-Website mit erweiterter Suchfunktion
7. Mai 2024 | Allgemein | Für Patienten | Für Therapeuten

Die neue Homepage des Bundesverbands Osteopathie e.V. – BVO fokussiert die beiden Herzstücke der Verbandsarbeit: Zum einen die Osteopathen-Suche in erweiterter Funktion und zum anderen den umfassenden Service, den der BVO als Berufsverband für Osteopathen seinen Mitgliedern bietet.

weiterlesen
Fortbildungsmagnet für Osteopathen – das BVO Workshop Wochenende
22. April 2024 | Für Therapeuten

Bereits zum 10. Mal fand das beliebte BVO Workshop Wochenende im Osteopathie-Heilbad Bad Alexandersbad statt – und lockte wieder über 100 Osteopathinnen und Osteopathen, Gesundheitspolitiker und weitere Vertreter aus dem Gesundheitssektor ins Fichtelgebirge. Austausch, Netzwerken, Wohlfühlen. In entspannter Atmosphäre genossen die Teilnehmer zwei Tage voller Osteopathie. Ein Rückblick.

weiterlesen