HomeBVO NewsIn Deutschland einzigartig: Therapiezentrum mit Schwerpunkt Osteopathie

In Deutschland einzigartig: Therapiezentrum mit Schwerpunkt Osteopathie

15.01.20

Ein bundesweit einmaliges interdisziplinäres Therapie- und Reha-Zentrum mit Schwerpunkt Osteopathie wird im oberfränkischen Bad Alexandersbad entstehen. Schwerkranke Kinder sollen dort nach Krebserkrankungen, bei Downsyndrom und schweren neurologischen Erkrankungen weiterführend behandelt werden. Ermöglicht wird dieses Vorhaben durch eine Stiftung, die Ende 2019 mit Sitz in Bad Alexandersbad gegründet worden ist.

Schulmedizin und Komplementäre Therapie

Das Therapie- und Reha-Konzept wurde von BVO-Vorsitzendem Georg Schöner und Norbert Neumann,  beide Osteopathen und Inhaber der Freien Akademie für Osteopathie (FAFO), entwickelt. Es schließt an eine Akut-Therapie an, die Kinder und ihre Familien auf dem Weg zurück in ein normales Leben unterstützen soll. Zudem integriert sie komplementäre Behandlungen und die Schulmedizin, wie beispielsweise die Psychotherapie, Physiotherapie und die Ernährungsberatung. Bereits jetzt steht ein Ärzte-Ehepaar beratend zur Seite.

Stiftung ermöglicht Krebszentrum

Brigitte Hollering gründete nach dem Krebstod ihres Mannes die „Bertold und Brigitte Hollering Stiftung“ und spendete dafür einen Millionenbetrag. Damit erfüllte sie den großen Wunsch ihres verstorbenen Mannes, krebskranken Kindern zu helfen. Zudem wurde ein Spendenkonto eingerichtet.

Beginn noch in diesem Jahr

Für erste Probebehandlungen waren Ende vergangenen Jahres mehrere Paare mit ihren Kindern nach Bad Alexandersbad gekommen. Die Nachfrage nach der Therapieform ist bereits jetzt sehr hoch. Bis ein Gebäude für das Therapiezentrum errichtet ist, können die Behandlungen in den Räumen des Alten Kurhauses von Bad Alexandersbad stattfinden. Die ersten Patienten sollen schon Ende dieses Jahres behandelt werden. Für die Zukunft ist geplant ist, Platz für 40 Kinder und ihre Familien bieten zu können.

Osteopathie-Zentrum einzigartig in Deutschland

In Bad Alexandersbad, Bayerns kleinstem Heilbad, sind auch die Geschäftsstelle des Bundesverband Osteopathie e.V. – BVO, die Freie Akademie für Osteopathie (FAFO), die Osteopathie-Schule „Scheuerer Therapeutische Weiterbildung“ sowie mehrere Osteopathie-Praxen beheimatet. Das neue Therapie-Zentrum soll auf dem Gelände des ehemaligen Kur- und Sporthotels im Ortskern von Alexandersbad entstehen. Schirmherr des Therapieprojekts ist Bundestagsvizepräsident Dr. Hans-Peter Friedrich.

Weitere Informationen über die Stiftung erhalten Sie hier >>>.

 


Das könnte Sie ebenfalls interessieren: