Claudia Hafen

Claudia Hafen

Claudia Hafen gehört zu den führenden Experten für Mechanical Link als eigenständige osteopathische Diagnose- und Behandlungsmethode. Seit mehr als 20 Jahren führt die diplomierte Physiotherapeutin im schweizerischen Burgdorf ihre Praxis für osteopathische Medizin. Neben einer Ausbildung zur Manualtherapeutin und Lymphtherapeutin besitzt sie eine umfassende Qualifizierung im Bereich der Osteopathie. Dazu gehören ein Diplomstudium an der Uni Bern, ein Masterstudium an der Wiener Schule für Osteopathie sowie ein Diplom nach Vorgaben der Schweizerischen Konferenz der kantonalen Gesundheitsdirektorinnen und -dirketoren (GDK). Seit 2011 gibt Claudia Hafen Masterseminare und Vollzeitschulkurse zur Anwendung von Mechanical Link in der Osteopathie. Regelmäßig veröffentlicht sie Fachbeiträge und arbeitet an klinischen Studien u.a. zur osteopathischen Behandlung nach Mastektomie mit. Sie ist Koautorin des 2015 erschienenen Standardwerks „Osteopathie von A-Z“, das im Haug Verlag erschienen ist.

Mechanical Link und Osteopathie

Die Entwicklung des Diagnose- und Behandlungsansatzes Mechanical Link reicht gut 40 Jahre in die Vergangenheit. Damals stiess der Osteopath Paul Chauffour in der Praxis immer wieder an Grenzen bei der Suche nach Ursachen und Therapieformen für Beschwerden. Er forschte nach Lösungswegen und fand diese gemeinsam mit Dr. Jean-Marie Guillot, mit dem er die Grundprinzipien der Methode veröffentlichte. Wenig später bekam er Unterstützung von Eric Prat, mit dem er zusammen Theorie und Praxis des Konzepts weiter ausarbeitete. Der Kern: Mit etwa 350 definierten Druck- und Zugtests wird der gesamte Körper abgetastet, um Ursachen von Beschwerden zu finden. Dabei wird in acht definierten funktionellen Körpereinheiten die Bewegungsstruktur von Bindegewebe, Knochen, Bändern, Sehnen und Organen untersucht. Ziel ist es, die Gründe für die Beschwerden so genau wie möglich zu ergründen, um anschließend umso wirkungsvoller mit Druck- und Zugimpulsen behandeln zu können. Claudia Hafen arbeitet seit fast 10 Jahren erfolgreich mit der Mechanical Link Methode.