HomeOsteopathie News

Herzlich willkommen auf der Internetseite des BVO

Der Bundesverband Osteopathie e.V. – BVO ist die Interessenvertretung der Osteopathen in Deutschland. Seit 15 Jahren setzen wir uns als führender Berufsverband für die Belange osteopathisch arbeitender Therapeuten und Einrichtungen ein. Unsere Ziele sind die Verankerung der Osteopathie im deutschen Gesundheitswesen und ein eigenständiges Berufsgesetz auf Bundesebene. Wir streben dabei ein Höchstmaß an Sicherheit für Patienten und Therapeuten an. Deshalb setzen wir uns für deutschlandweit einheitliche Vorgaben zu Ausbildung, Praxis und Fortbildung ein, die mit den hohen internationalen Standards im Einklang stehen.

Als Berufsvertretung stehen wir im ständigen Austausch mit Politikern auf Bundes- und Landesebene. Wir sprechen regelmäßig mit Vertretern von Krankenkassen und führenden Organisationen des Gesundheitswesens. Eine unserer wichtigsten Aufgaben sehen wir zudem darin, unsere Mitglieder umfassend zu beraten und im Praxisalltag zu unterstützen.

Osteopathie News

In den vergangenen Tagen hat der Bundesverband Osteopathie e.V. – BVO seine Website runderneuert. Viele Mitglieder und Interessenten haben danach gefragt, warum sie die Seite nicht wie gewohnt erreichen können. Wir bitten um Verständnis dafür und finden, das Warten hat sich gelohnt. Mit einem modernen und frischen Design tritt die Interessenvertretung für Osteopathen nun im […]

weiterlesen...
Website BVO

In einem gemeinsamen Positionspapier haben die Fachvertreter der nicht-ärztlichen Osteopathie in Deutschland ihre Forderung nach einem Berufsgesetz für Osteopathen bekräftigt. Die Beschränkung der Osteopathie auf die osteopathisch tätigen Heilpraktiker stelle ebenso wenig eine Lösung dar wie die jetzt in einem Änderungsantrag zum Dritten Pflegestärkungsgesetz vorgesehene Integration der Osteopathie in die Physiotherapie, unterstreichen Vertreter der Akademie […]

weiterlesen...
close up of conference meeting microphones and businessman

Am Montag hat der BVO bei einer öffentlichen Anhörung des Ausschusses für Gesundheit im Bundestag Stellung zu einem Änderungsantrag zum Dritten Pflegestärkungsgesetz genommen. Die große Koalition hatte diesen Antrag eingereicht, nach dem die Osteopathie künftig als „krankengymnastische Behandlungstechnik“ in die Ausbildungs- und Prüfungsordnung der Physiotherapeuten integriert werden soll. Osteopathie braucht umfassende Ausbildung Der BVO stellt […]

weiterlesen...
BVO Bundestag Osteopathie

Einen neuen europäischen Standard für osteopathische Gesundheitsvorsorge haben der Europäische Verband der Osteopathen (EFO) und das Forum für osteopathische Regulierung in Europa (FORE) am Donnerstag im Europäischen Parlament nach mühevollen Monaten der Ausarbeitung in Brüssel vorgestellt. Der Standard setzt Maßstäbe auf hohem Niveau für klinische Praktiken, Ausbildung, Sicherheit und Ethik. Er wurde in Zusammenarbeit mit […]

weiterlesen...
Osteopathie im EU-Parlament

Die Bundestagsabgeordneten Reiner Meier und Dr. Hans-Peter Friedrich unterstützen den Bundesverband Osteopathie e.V. – BVO beim Kampf um eine gesetzliche Regelung für Osteopathen. Bei dem Gespräch in der Geschäftsstelle des BVO diskutierten Vorsitzender Georg Schöner und Geschäftsstellenleiterin Christine Berek mit den beiden CSU-Politikern über Möglichkeiten und Wege, wie die Osteopathie als Gesundheitsberuf anerkannt werden kann. […]

weiterlesen...
Friedrich Osteopathie BVO

Aufgrund der aktuellen Diskussion um Heilpraktiker möchten wir betonen, dass dem BVO alle Osteopathen, gleich mit welchem Heil- oder Gesundheitsberuf, am Herzen liegen, und Qualitätssicherung beim BVO nach wie vor hohe Priorität hat. Therapeuten-Liste für Osteopathen Patienten, die einen Osteopathen auf der Internetseite des BVO suchen, können sich darauf verlassen, dass jeder hier gelistete Heilpraktiker […]

weiterlesen...
Heilpraktiker als Osteopathen BVO